• Foto: Redaktion

Ladendieb knallt gegen Glasschiebetür und wird geschnappt

Zuletzt aktualisiert:

In Mittweida ist ein Ladendieb auf der Flucht gegen eine Glastür gerannt. Der 17-Jährige wurde am Dienstag beim Klauen in einem Supermarkt an der Sonnenstraße erwischt. Er wollte Alkohol und Kosmetikartikel im Wert von über 600 Euro in einer Tasche mitgehen lassen.

Als ein Ladendetektiv ihn darauf ansprach, ließ der Jugendliche die Tasche fallen und versuchte zu flüchten. Dabei rannte er aber gegen die geschlossene Glasschiebetür am Ausgang und ging zu Boden. Der Ladendetektiv und zwei weitere Mitarbeiter konnten ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Im Gerangel wurde jedoch ein 43-jähriger Angestellter leicht verletzt.