Kunstturnerin Pauline Schäfer bei Turn-WM dabei

Zuletzt aktualisiert:

Die Chemnitzer Kunstturnerin Pauline Schäfer wird bei den Weltmeisterschaften in Japan als einzige Deutsche Teilnehmerin antreten. Sie habe sich in den beiden Qualifikationswettkämpfen vor allem am Balken gut präsentiert und dürfte hier eine realistische Finalchance haben, hieß es vom Deutschen Turnerbund.

Die Turn-WM in Japan läuft vom 18. bis 24. Oktober. Andere WM-Kandidatinnen seien von Verletzungen und gesundheitlichen Problem ausgebremst worden. Darunter zählt auch Sophie Scheder vom TuS Altendorf, die sich erst vor kurzem den Fuß gebrochen hatte.