• Foto: Symbolbild dpa/ Archiv

    Foto: Symbolbild dpa/ Archiv

Kreisverkehr in Borna wird zur Baustelle

Zuletzt aktualisiert:

Auf der Bornaer Straße in Chemnitz wird ab Montag der Kreisverkehr erneuert. Die Anlage ist in die Jahre gekommen und verschlissen. Es gibt gravierende Mängel an dem Kreisverkehr, sagt das Tiefbauamt. Es lässt deshalb unter anderem Bordsteine, Asphalt und Entwässerungsleitungen austauschen.

Gebaut wird in drei Abschnitten bis Ende Oktober. Dazu müssen die Ein- und Ausfahrten an dem Kreisel der Reihe nach gesperrt werden. Während der Bauarbeiten regelt eine Ampel den Verkehr.