• Bischof Markus Dröge im Gespräch mit Ministerpräsident Michael Kretschmer (Foto: dpa)

    Bischof Markus Dröge im Gespräch mit Ministerpräsident Michael Kretschmer (Foto: dpa)

Kirchen für mehr Zusammenhalt in Sachsen

Zuletzt aktualisiert:

Die Kirchen in Sachsen wollen eine weitere Spaltung der Gesellschaft stoppen. Im Vordergrund muss dabei der Dialog stehen. Der Bischof des Bistums Dresden- Meißen Heinrich Timmerevers sagte: "Demokratie ist nie fertig, sie muss immer wieder neu aufgebaut werden."

Am Dienstag hatten sich die Vertreter der katholischen und evangelischen Kirchen in Sachsen sowie der Bistümer mit Regierungschef Michael Kretschmer und Ministern getroffen. Dabei ging es auch um ethische Fragen bei Digitalisierung, Pflege oder Telemedizin.