Kellerbrand in Mehrfamilienhaus - Evakuierung

Zuletzt aktualisiert:

In Callenberg ist in der Nacht zum Freitag ein Mehrfamilienhaus evakuiert worden. Rund 40 Bewohner wurden 1:35 Uhr aus dem Schlaf gerissen, weil im Keller des Hauses auf der Altenburger Straße ein Feuer ausgebrochen war. Sie mussten ihre Wohnungen verlassen. Mehrere ältere Mieter wurden ins Krankenhaus gebracht, berichtet unser Reporter.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Callenberg und Hohenstein-Ernstthal mit einer Drehleiter. Nach ca. einer Stunde war der Brand gelöscht - bei minus 8 Grad ein Kraftakt für alle Beteiligten.

Update 7:00 Uhr - Drei Bewohner kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Die Menschen, die in der Nacht raus mussten, wurden vorläufig in einer nahe gelegenen Schule untergebracht.