Jugendlicher in Schlosschemnitz überfallen

Zuletzt aktualisiert:

In Schloßchemnitz ist in der Nacht zu Samstag ein junger Chemnitzer brutal überfallen worden. Der 17-Jährige wurde auf der Matthesstraße von einer Gruppe Teenager geschlagen und getreten. Dann klauten ihm die Angreifer die Geldbörse. Das war gegen 23.40 Uhr.

Die Polizei hat später vier Tatverdächtige festgenommen. Sie sind zwischen 14 und 17 Jahre alt und kommen aus Afghanistan, Albanien und dem Iran.