Jugendliche Streitschlichter in der Innenstadt verprügelt

Zuletzt aktualisiert:

Polizei und Rettungskräfte waren Samstagabend in der Inneren Klosterstraße im Einsatz. Vor einem Lokal war eine Gruppe Jugendlicher in Streit geraten. Ein 16-Jähriger und ein 18-Jähriger aus Afghanistan sowie ein weiterer 18-Jähriger aus Russland. Als drei Passanten, ebenfalls Jugendlich, den Disput bemerkten und schlichten wollten, prügelten die Drei unvermittelt los und das ziemlich brutal.

Einer der Täter trat dabei auf einen am Boden liegenden 17-Jährigen ein. Ein Erwachsener, der helfen wollte, wurde ebenfalls geschlagen. Anschließende flüchtete das Trio in Richtung Theaterstraße. Sie konnten wenig später von der Polizei gefasst werden.

Zwei der Jugendlichen, die angegriffen worden sowie der Erwachsene erlitten leichte Verletzungen, welche durch den Rettungsdienst vor Ort behandelt wurden. Die Polizei hat die Ermittlungen gegen das Trio wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung aufgenommen.