Internetknoten aus Frankfurt am Main siedelt sich bei Leipzig an

Zuletzt aktualisiert:

Der weltweit führende Betreiber von Internetknoten “Deutsche Commercial Internet Exchange” aus Frankfurt am Main baut einen neuen Standort in Mitteldeutschland - und zwar in Taucha bei Leipzig.

Ein Internetknoten ermöglicht den Datenaustausch im Internet. Ab Oktober wird dieser Austausch u. a. über das Datacenter Campus Leipzig der Envia Tel laufen, hat das Unternehmen mitgeteilt.

In Taucha wird damit der erste Knoten für die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen geschaffen.