• Das ist die Mutti von Monique, Gabriele Elsmann. Auf die eine Woche Urlaub in der Türkei hatte sie lange gespart.

In Türkei im Koma - Tochter kämpft für Rücktransport

Zuletzt aktualisiert:

Seit fast einem Monat schon kämpft die Chemnitzerin Monique Elsmann für ihre Mutter Gabriele. Die 61-Jährige ist im Türkeiurlaub nach einem Strandtag ohnmächtig geworden - seitdem liegt sie in Antalya im Krankenhaus im Koma.

Weil die Frührentnerin keine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen hat, wird der Rücktransport nicht bezahlt. Mehrere Zehntausend Euro stehen im Raum, auch für die Behandlung in der Türkei. Geld, das Monique einfach nicht hat.

Nach unzähligen Telefonaten versucht sie nun, das Geld über Spenden zusammenzubekommen. Ganz viele Leute haben schon geholfen, sagte uns Monique, und dass sie dafür sehr dankbar sei. Jeder noch so kleine Betrag helfe.

Wenn auch Sie helfen möchten, spenden geht hier.

Audio:

Monique Elsmann