Im Tierpark überwintern immer mehr Fledermäuse

Zuletzt aktualisiert:

Im Chemnitzer Tierpark finden zur kalten Jahreszeit immer mehr Fledermäuse Unterschlupf. Die Pfleger haben dafür alte, unterirdische Gänge mit Ziegelsteinen aufgerüstet. Denn in diesen verstecken sich Fledermäuse besonders gern und halten Winterschlaf.

Die Tiere stehen in Deutschland unter Naturschutz, da ihre Lebensräume durch intensive Land- und Forstwirtschaft zerstört werden. Dank dieser Quartiere nehmen die Bestände diverser Fledermaus-Arten aber wieder zu, heißt es aus dem Tierpark.