• Symboldbild: Redaktion

    Symboldbild: Redaktion

Im Hutholz sind 50 Autos besprüht worden

Zuletzt aktualisiert:

Erneut sind in unserer Stadt Autos besprüht worden. Diesmal im Hutholz. Der Schaden ist immens, mindestens 50 Autos wurden Montagabend mit silbergrauer Farbe beschmiert. Die Fahrzeuge standen auf der Walter-Ranft-Straße, Marie-Tilch-Straße und Johannes Dick-Straße.

Bereits am Wochenende wurden insgesamt 36 Fahrzeuge in Altendorf und in Grüna besprüht. Mehr dazu lesen Sie hier. Die Polizei prüft einen Zusammenhang. Zeugen werden gebeten sich zu melden.