Illegale Einwanderer flüchten vor Polizei

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei hat auf der A4 Richtung Dresden zwei illegale Einwanderer geschnappt. Eine Streife wollte am Dienstag einen PKW kontrollieren, der allerdings statt anzuhalten einfach davonraste

Am Rastplatz Rossauer Wald sprangen dann zwei Männer aus dem Wagen und versuchten zu Fuß zu entkommen. Sie und auch ihr Fahrer wurden aber kurz darauf festgenommen. Es stellte sich heraus, dass die beiden Türken keinerlei Ausweise vorweisen konnten. Sie kamen in die Chemnitzer Erstaufnahmeeinrichtung. Die Ermittlungen laufen.