• Fotomontage: Redaktion

    Fotomontage: Redaktion

HV Chemnitz kassiert deutliche Auswärtspleite

Zuletzt aktualisiert:

Die Handballerinnen vom HV Chemnitz haben den nächsten Sieg in der 3. Liga klar verpasst. Bei der HSG Rodgau Nieder-Roden hieß es am Samstagabend 31:20 für die Gastgeber.

Gerade in den ersten Spielminuten gelang dem HVC offensiv wenig. Der Abstand zu den Hessen konnte auch nach der Halbzeit nicht mehr aufgeholt werden. In der Tabelle bleibt der HV Chemnitz auf Rang 7. In einer Woche steht dann ein Heimspiel gegen die zweite Mannschaft vom Thüringer HC an.