• Foto: Kunstsammlungen Chemnitz

Gunzenhauser-Museum bereitet große Otto-Dix-Ausstellung vor

Zuletzt aktualisiert:

Im Gunzenhauser-Museum am Falkeplatz wird derzeit groß umgeräumt. Alle Bilder müssen ins Depot, um für die neue Sonderausstellung Platz zu machen. Am Sonntag nächster Woche eröffnet die große Otto-Dix-Schau.

Bis September werden fast 400 Bilder des Malers gezeigt, darunter auch Arbeiten auf Papier, die bisher kaum zu sehen waren. Es ist fast der gesamte Otto-Dix-Bestand des Hauses. Das Museum am Falkeplatz verwaltet die Kunstsammlung, die der Münchner Galerist Alfred Gunzenhauser der Stadt Chemnitz geschenkt hatte.