Glösaer Feuerwehr erhält neues Gerätehaus

Zuletzt aktualisiert:

An der Bornaer Straße in Glösa ist am Samstag der erste Spatenstich für ein neues Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr gesetzt worden. In dem dreistöckigen Neubau ist ab Januar das Gerätehaus untergebracht.

Auch eine Rettungswache zieht dort ein. Damit soll die Feuerwehr künftig vor allem in den nördlichen Stadtteilen schneller am Einsatzort sein. Derzeit ist die Freiwillige Feuerwehr Glösa in einer ehemaligen Lagerhalle untergebracht.