Glätte sorgt für Unfälle bei Erdmannsdorf

Zuletzt aktualisiert:

Zwischen Chemnitz und Erdmannsdorf hat es am Montagmorgen mehrere Glätteunfälle gegeben. Nach Angaben der Polizei stießen in einer Kurve zwei Autos auf spiegelglatter Fahrbahn zusammen. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass an beiden Fahrzeugen die Vorderachse herausgerissen wurde. Beide Fahrer wurden leicht verletzt.

Zuvor waren auf der glatten Straße schon zwei andere Autos verunglückt. Sie landeten in der Leitplanke und stießen gegen Verkehrsschilder. In allen Fällen entstand erheblicher Sachschaden.