• Auch die Platte an der Ossietzky-Straße wird saniert. Foto: GGG

    Auch die Platte an der Ossietzky-Straße wird saniert. Foto: GGG

GGG will weitere Wohnungen sanieren

Zuletzt aktualisiert:

Für ihre 25.000 Wohnungen hat die GGG auch in diesem Jahr wieder ein Investitionsprogramm aufgelegt. Dem Unternehmen zufolge sollen insgesamt 41 Millionen Euro in Modernisierung und Werterhaltung fließen. So wird zum Beispiel an der Leipziger Straße das zweite Karree der sogenannten „Luisenhöfe“ auf Vordermann gebracht.

Auch die Plattenbauten neben dem Falkeforum an der Zwickauer Straße bekommen eine Frischekur. Ebenso ein großer Wohnblock an der Ossietzky-Straße in Gablenz.