• Die Chemnitzer Handwerkerschule (Foto: Redaktion)

    Die Chemnitzer Handwerkerschule (Foto: Redaktion)

Gespräche zum Erhalt der Tischlerausbildung in Chemnitz

Zuletzt aktualisiert:

Die Zukunft der Tischlerausbildung in der Chemnitzer Handwerkerschule steht am Montag im Mittelpunkt eines Gesprächs in Dresden. Bildungsbürgermeister Ralph Burghart trifft sich mit Vertretern des Kultusministeriums. Hintergrund ist die geplante Reform der Berufsausbildung in Sachsen.

Um den ländlichen Raum zu stärken, beabsichtigt das Kultusministerium unter anderem, die Tischlerausbildung von Chemnitz nach Zschopau zu verlegen. Dagegen regt sich im Handwerk breiter Widerstand.