• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

Gartenlauben in Hainichen in Flammen aufgegangen

Zuletzt aktualisiert:

In einer Kleingartenanlage in Hainichen ist in der Nacht zu Freitag eine Gartenlaube in Flammen aufgegangen. Das Feuer griff dabei auf eine benachbarte Laube über. Verletzt wurde aber niemand. Feuerwehrleute konnten den Brand rechtzeitig löschen, ehe noch mehr Lauben in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Nach derzeitigen Erkenntnissen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Ob diese aber fahrlässig oder vorsätzlich begangen wurde, muss noch geklärt werden.