• Foto: Daniel Unger

Fußball-Olympiasie­gerinnen tragen Länderspiel in Chemnitz aus

Zuletzt aktualisiert:

Die deutschen Fußball-Olympia­sie­ge­rinnen tragen ihr letztes Länder­spiel des Jahres in Chemnitz aus. Das hat das DFB-Präsi­dium entschieden. Termin ist der 29. November, dann trifft die Natio­nal­mann­schaft der Frauen im Stadion an der Gellert­straße auf das Team aus Norwegen. Mit dabei im DFB-Team ist auch die 144-fache Natio­nal­spie­lern Anja Mittag, die als gebür­tige Chemnit­zerin ihr erstes Heimspiel bestreiten wird.