Fundamente für Marktbrunnen werden angeliefert

Zuletzt aktualisiert:

Für den neuen Marktbrunnen werden am Mittwochmorgen die Beton-Fundamente angeliefert. Gegen halb sechs sollen die Schwertransporter vorm Rathaus eintreffen, dann wird entladen. Weil das mit einigem Lärm verbunden ist, bittet die Stadt Anwohner um Verständnis.

Die Anlieferung muss in den frühen Morgenstunden erfolgen, weil die Schwertransporter tagsüber nicht durch die Innenstadt fahren dürfen. Der Marktbrunnen selbst wird aus Edelstahl gebaut und besteht aus vier futuristischen Säulen.