• Foto: Symbolbild, (c) Lucky_Dragon

Freibäder steuern auf neuen Besucherrekord zu

Zuletzt aktualisiert:

Die Hitzewelle beschert den Freibädern in Chemnitz vermutlich einen neuen Besucherrekord. Bis jetzt wurden bereits 100.000 Badegäste gezählt, das sind 10.000 mehr als im gesamten Vorjahr.

Allein im Juli kamen doppelt so viele Besucher wie in den Monaten davor. Die Freibadsaison geht offiziell noch bis Ende August. Sollte das Wetter aber sommerlich bleiben, könnten die Bäder auch noch länger geöffnet bleiben.

Die Chancen stehen gut, sogar den Rekordsommer 2015 mit 137.000 Besuchern zu übertreffen.