Forscher stellen Erkenntnisse zum Mobilitätsverhalten der Chemnitzer vor

Zuletzt aktualisiert:

Seit über einem Jahr forschen Chemnitzer Wissenschaftler am perfekten Radweg. Anhand einer Teststrecke zwischen Sportforum und Zeisigwald wollten sie wissen, wie man Radwege attraktiv machen kann. Dazu wurde eine Handy-App entwickelt, über die Chemnitzer ihre Ideen und Vorschläge einbringen konnten. Gleichzeitig erhofften sich die Forscher Einblicke in das Mobilitätsverhalten der Chemnitzer.

Auf einer Abschlussveranstaltung sollen am Dienstagnachmittag die Ergebnisse des Tests im Weltecho vorgestellt werden. Ob diese am Ende auch bei der künftigen Verkehrsplanung in Chemnitz berücksichtigt werden, ist unklar.