Finanzierung für Chemnitzer Fernbahnanbindung geklärt

Zuletzt aktualisiert:

Für den Wiederanbindung von Chemnitz an den Bahn-Fernverkehr sind die Weichen gestellt. Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig hat die Finanzierungsvereinbarung mit dem Verkehrsverbund unterschrieben, damit kann das Projekt jetzt ausgeschrieben werden.

Läuft alles nach Plan, könnten nächstes Jahr im Juni die ersten Fernzüge nach Chemnitz rollen. Dazu soll die Intercity-Linie, die von Berlin nach Dresden fährt, bis nach Chemnitz verlängert werden.