• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

Finale der Kulturhauptstadt-Bewerbung wird digital

Zuletzt aktualisiert:

Die Chemnitzer Kulturhauptstadt-Bewerbung ist auf der Zielgeraden. Weil die Jury coronabedingt nicht persönlich in die Stadt kommen kann, wird derzeit an einer digitalen Präsentation gearbeitet. Damit der virtuelle Auftritt gelingt, wurde auch eine Unterstützer-Plattform ins Leben gerufen. Hier kann sich jeder Chemnitzer eintragen, der die Bewerbung mit voranbringen will.

Die Stadtbesuche der Jury waren ursprünglich für Oktober geplant. Stattdessen sollen sich alle Bewerber-Städte jetzt online über Videos und Filmbeiträge vorstellen. Neben Chemnitz kämpfen noch Magdeburg, Hannover, Nürnberg und Hildesheim um den Titel. Ende Oktober wird dann der Sieger gekürt.