Figurentheater startet Sommer-Open-Air

Zuletzt aktualisiert:

Zum zweiten mal zieht das Chemnitzer Figurentheater mit einer Sommerproduktion ins Freie. Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr mit dem Stück “Das doppelte Lottchen” wird in diesem Jahr “Die Vermessung der Welt” gezeigt.

Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman von Daniel Kehlmann. Spielort ist wie im letzten Jahr wieder der Garten vom Kulturhaus Arthur, Hohe Straße. Die Premiere wird heute Abend um 19:30 Uhr gefeiert, sie ist bereits ausverkauft. Tickets für folgende Vorstellungen gibt es unter theater-chemnitz.de.