• Von links nach rechts: Anja Rhan (Mitarbeiterin der Tafel); Christiane Fiedler (Geschäftsführerin Tafel e.V.); Anja Hettich (Mitarbeiterin der Familienkasse); Stephanie Schaller (Mitarbeiterin der Familienkasse); Rita Müller (Stell. Leiterin der Tafel)

    Foto: Stefanie Ebert

     

Familienkasse beschenkt bedürftige Familien

Zuletzt aktualisiert:

Die Mitarbeiter der für das Kindergeld zuständigen Chemnitzer Familienkasse haben der Tafel 100 Geschenke übergeben. Die Päckchen sind für Kinder aus sozialschwachen Familien bestimmt. Die Familienkasse hatte intern zu einer Spendensammlung aufgerufen, um benachteiligten Kindern kurz vor Weihnachten eine kleine Freude zu machen. Gespendet wurden Spielsachen, Bücher und Bekleidung. Die Verteilung übernimmt die Chemnitzer Tafel. Wegen der guten Resonanz will die Familienkasse auch nächstes Jahr wieder einen Spendenaufruf starten.