• BMW-Werk Leipzig

    Symbolbild: (c) Jan Woitas/dpa

Fahrzeugteile für mehrere hunderttausend Euro aus BMW-Werk in Leipzig gestohlen

Zuletzt aktualisiert:

Im BMW-Werk in Leipzig wurden in den letzten Monaten scheinbar Fahrzeugteile für mehrere hunderttausend Euro gestohlen. Bei einer Durchsuchung in Naunhof wurden gestern hunderte Teile gefunden, darunter Navigationsgeräte, Lenkräder und Bildschirme.

Nach Angaben der Polizei ist der mutmaßliche Dieb ein 23-Jähriger. Er hat im BMW-Werk für ein Subunternehmen gearbeitet. Er wird verdächtigt, auch bereits Teile verkauft zu haben. Dazu laufen aber noch die Ermittlungen.

Interne Ermittler von BMW hatten in dem Fall mit der Polizei zusammengearbeitet.