Erneut Messerattacke in der Innenstadt

Zuletzt aktualisiert:

Erneut hat es in der Innenstadt eine blutige Auseinandersetzung gegeben und erneut waren syrische Jugendliche darin verwickelt. Polizei und Rettungskräfte wurden am Freitagabend zum Tietz gerufen. Auf dem Vorplatz waren nach einem Streit mehrere Angreifer anderem mit einem Messer auf einen 16 Jährigen losgegangen. Der Jugendliche kam verletzt ins Krankenhaus. Die Polizei nahm vier Tatverdächtige fest. Bei allen Beteiligten handelt es sich um Syrer.