Erfolgloser Einbrecher zertrümmert aus Frust eigene Wohnung

Zuletzt aktualisiert:

Nach einem versuchten Einbruch in eine Tankstelle an der Neefestraße hat die Polizei recht schnell den Täter gefasst. Der 26-Jährige hatte am Mittwochabend erfolglos versucht, die gläserne Eingangstür der Tankstelle mit einem Feuerlöscher einzuwerfen.

Über das Versagen regte er sich so auf, dass er noch in der Nacht seine Wohnungseinrichtung an der Neefstraße zertrümmerte. Ein Nachbar rief dann wegen des Lärms die Polizei. Den Beamten sagte der 26-jährige, dass er wegen des missglückten Einbruchs ausgerastet war – jetzt wird gehen ihn ermittelt.