Erfenschlag muss wegen Bombenfund evakuiert werden

Zuletzt aktualisiert:

In Erfenschlag ist bei Bauarbeiten am Steinberg eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst ist vor Ort und will die Bombe noch am Dienstag entschärfen. Dazu muss allerdings der gesamte Stadtteil evakuiert werden.

Ab 17 Uhr sollen deshalb alle Erfenschlager ihre Wohnung verlassen. Sammelpunkt für alle, die nicht bei Verwandten oder Bekannten unterkommen, ist das Gymnasium Einsiedel. Die Stadt hofft, dass die Evakuierung problemlos verläuft, so dass die Einwohner noch am Abend in ihre Häuser zurückkehren können.

UPDATE 16:40 Uhr:

Auch der Reichenhainer Mühlberg muss evakuiert werden.

UPDATE 19:55 Uhr:

Die Evakuierung ist abgeschlossen, jetzt kann die Bombe entschärft werden.

UPDATE 20:52 Uhr:

Die Bombe ist entschärft, die Anwohner können in ihre Häuser und Wohnungen zurück.