• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

Dutzende Autos in Chemnitz besprüht

Zuletzt aktualisiert:

Unbekannte haben am Wochenende in unserer Stadt dutzende Autos besprüht. In Altendorf waren es 26 Fahrzeuge.  Sie standen auf der Flemmingstraße und auf der Rudolf-Krahl-Straße. In einer Siedlung in Grüna sind zehn Autos betroffen. Sie waren am Hexenberg und auf dem Feenweg geparkt.

Die Polizei vermutet, dass es sich um dieselben Täter handelt. Denn in allen Fällen wurde bronzene oder goldene Farbe verwendet. Es wurden Striche und Kreise gesprüht, Symbole oder Botschaften sind laut Polizei nicht zu erkennen. Der genaue Schaden kann noch nicht beziffert werden. Geschädigte berichten, dass einige Autos komplett neu lackiert werden müssen.