Drogenjunkie verbarrikadiert sich in Auto

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei hat in Gablenz einen Drogenjunkie mit Gewalt aus seinem Auto holen müssen. Der 43-Jährige hatte sich am Montag bei einer Kontrolle eine Verfolgungsjagd mit den Beamten geliefert. Als sie das Auto schließlich stoppten, verriegelte der Fahrer die Tür und weigerte sich auszusteigen.

Daraufhin schlug die Polizei die Scheibe ein und holte den Deutschen gewaltsam aus dem Fahrzeug. Der 43-Jährige stand unter Drogen und hatte keinen Führerschein. Ob es sein Auto war, muss noch geklärt werden.