Daniel Frahn verlängert beim Chemnitzer FC

Zuletzt aktualisiert:

Der Chemnitzer FC kann auch in der Regionalliga auf seinen Stürmer Daniel Frahn bauen. Wie der Club am Mittwoch bekanntgab, verlängert Frahn seinen Vertrag und bleibt drei weitere Jahre in Chemnitz.

Damit haben sich mehrwöchige Verhandlungen ausgezahlt. Zumal der 31-Jährige laut Verein auf einen immensen Teil seines bisherigen Gehalts verzichtet.

Für Frahn sei es eine Entscheidung des Herzens gewesen. Er habe mehrere lukrative Angebote auch aus höheren Ligen erhalten, will aber nicht dem schnellen Geld hinterherjagen.

Daniel Frahn ist seit 2016 bei den Himmelblauen und schoss in 42 Spielen 16 Tore.