CVAG kürzt Abendfahrplan ein

Zuletzt aktualisiert:

Die CVAG kürzt ab Dienstag ihren Fahrplan ein. Die vielen Baustellen in der Stadt sorgen für höheren Personalbedarf, allerdings sind immer noch zu viele Fahrer krank gemeldet, heißt es vom Verkehrsunternehmen. Deshalb beginnt das Rendezvous an der Zentralhaltestelle im 20-Minuten-Takt ab heute bereits um 18:05, also eine Stunde früher als bisher. Nach 18:45 Uhr fahren die Busse und Straßenbahnen dann nur noch alle halbe Stunde. Das gilt vorerst auf unbestimmte Zeit.