Corona-Kontrolle in Thalheim eskaliert

Zuletzt aktualisiert:

Bei einer Corona-Kontrolle in Thalheim ist ein Ladeninhaber regelrecht ausgerastet. Mitarbeiter des Landratsamtes wollten gemeinsam mit der Polizei das Geschäft an der Salzstraße zur Einhaltung der Corona-Regeln überprüfen. Der Ladeninhaber forderte sie aber sofort auf, seine Räume zu verlassen, schrie die Beamten an und beleidigte sie.

Zudem wählte er den Polizei-Notruf und gab an, dass Polizisten seine Geschäftsräume durchsuchen würden. Später kam noch eine 82-jährige Frau dazu und störte die Polizisten ebenfalls bei ihrer Arbeit. Der Ladenbesitzer und die Rentnerin haben nun gleich mehrere Anzeigen am Hals.