Corona-Inzidenzwert in Chemnitz sinkt weiter

Zuletzt aktualisiert:

Bei den Corona-Neuinfektionen in Chemnitz liegt die 7-Tages-Inzidenz auf 100.000 Einwohner seit mittlerweile 21 Tagen unter der kritischen Marke von 100. Am Mittwoch wurde ein Wert von 52,8 (-5,3) gemeldet. Damit ist Chemnitz weiterhin die Stadt in Sachsen mit dem derzeit niedrigsten Wert. Sachsenweit liegt die Inzidenz pro 100.000 Einwohner derzeit bei 75,8 (-15,5).

Am Mittwoch gab es in Chemnitz 17 Neuinfektionen. Zwei weitere Menschen starben. Im Krankenhaus liegen 139 Personen (+12), davon 41 auf der Intensivstation (+1).