Chemnitzer Polizeidirektion lädt zum Tag der offenen Tür ein

Zuletzt aktualisiert:

Nach langer Zeit lädt die sächsische Polizei am Sonnabend wieder zu einem Tag der offenen Tür ein. Diesmal steigt er in der Chemnitzer Polizeidirektion, stellvertretend für alle Dienststellen im Freistaat. Die Besucher sind von 10 bis 17 Uhr eingeladen, mit den Beamten ins Gespräch zu kommen und einen Blick in sonst nicht zugängliche Räume zu werfen.

So werden zum Beispiel das Lagezentrum, die Arrestzellen sowie die Kriminaltechnik präsentiert. Außerdem gibt es Vorführungen der Pferde- und Hundestaffel.

Wegen der Veranstaltung ist die Hartmannstraße bis 20 Uhr zwischen Schloß- und Bergstraße gesperrt.