Chemnitzer Polizei warnt vor Online-Betrügern

Zuletzt aktualisiert:

Der Chemnitzer Polizei sind in den vergangenen Tagen mehrere Fälle von Computerbetrug bekanntgeworden. Unter verschiedenen Vorwänden hatten die Angreifer ihre Opfer per Telefon oder E-Mail dazu gebracht, eine Fernwartungssoftware auf ihren Rechnern zu installieren. Damit verschafften sich die Täter Zugriff auf das Onlinebanking. Eine Rentnerin in Einsiedel verlor so mehrere tausend Euro. Bei einem Mann in Gelenau geht der Schaden sogar in die Zehntausende.