Chemnitzer Krankenhäuser wollen Krebstherapie verbessen

Zuletzt aktualisiert:

Die Chemnitzer Krankenhäuser wollen die Behandlung von Krebspatienten verbessen. Dazu haben das Klinikum sowie die DRK-Krankenhäuser in Rabenstein und Lichtenstein ihre Zusammenarbeit verstärkt. Es gibt jetzt eine gemeinsame Expertenkonferenz, in der Ärzte aus verschiedenen Fachbereichen teils auch online zugeschaltet sind.

Diese Runde soll auf Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse für jeden Krebspatienten eine speziell zugeschnittene Therapie erstellen.(Damit wird nach Einschätzung der Mediziner die Behandlung der Patienten deutlich verbessert.