Chemnitzer Handballerinnen müssen sich Tabellendritten geschlagen geben

Zuletzt aktualisiert:

Die Handballerinnen vom HV Chemnitz müssen die nächste Heimniederlage einstecken. Gegen Germania Fritzlar stand es am Sonntag am Ende 18:25. Von Beginn an hatten es die Chemnitzerinnen schwer, weil mehrere Leistungsträger verletzungsbedingt ausfielen. Sogar beide Stammtorhüter fehlten.

Nächsten Sonntag steht dann das nächste Heimspiel an. Dann kommt mit dem Tabellenzweiten aus Kleenheim der nächste schwere Gegner in die Sachsenhalle.