• Fotomontage: Redaktion

    Fotomontage: Redaktion

Chemnitzer FC verliert Regionalliga-Auftakt

Zuletzt aktualisiert:

Der Chemnitzer FC hat sein erstes Saisonspiel in der Regionalliga verloren. Gegen Viktoria Berlin unterlagen die Himmelblauen am Samstag zuhause mit 1:2. Zwar hatte der CFC gute Torchancen. In der zweiten Halbzeit waren es aber die Gäste, die ihre beiden Treffer erzielten.

Ein Anschlusstreffer von Alexander Dartsch kurz vor Schluss reichte nicht mehr, um die Niederlage zu verhindern. Weiter geht es nächsten Samstag mit dem Sachsenpokalfinale gegen Eilenburg.