Chemnitzer FC trainiert in Spanien

Zuletzt aktualisiert:

Der Chemnitzer FC startet am Montag in sein Wintertrainingslager. Für eine Woche sind die Himmelblauen im Fußball-Camp in Spanien. Mit dabei ist der neue Cheftrainer David Bergner. Er will die Zeit nutzen, um die Mannschaft näher kennenzulernen. Auch zwei Testspiele auf dem Programm. Um sich das Hotel und die besseren Bedingungen leisten zu können, beteiligt sich die Mannschaft samt Betreuerstab an den Kosten.