Chemnitzer FC spielt 1:1 gegen Energie Cottbus

Zuletzt aktualisiert:

Der Chemnitzer FC hat im Heimspiel gegen Cottbus einen Punkt eingefahren. Beide Teams trennten sich am Mittwochabend 1:1 Unentschieden. In einem Duell ohne viele Torchancen ging Cottbus zunächst in Führung. Doch in der Nachspielzeit traf CFC-Verteidiger Lukas Aigner nach einem Freistoß zum Ausgleich.

In der Tabelle bleibt Chemnitz auf dem neunten Platz. Weiter geht es bereits am Samstag mit einem Heimspiel gegen Germania Halberstadt.