Chemnitzer FC muss Zwangspause einlegen

Zuletzt aktualisiert:

Der Chemnitzer FC muss ab nächster Woche eine Zwangspause in der Regionalliga einlegen. Der nordostdeutsche Fußballverband stellt wegen der Corona-Pandemie ab Montag seinen Spielbetrieb ein. Das CFC-Spiel am Sonntag bei Chemie Leipzig soll aber noch planmäßig angepfiffen werden.

Wie es mit der restlichen Saison weiter geht, ist noch völlig offen, sagte uns Cheftrainer Daniel Berlinski. Am Montag seien Gespräche mit dem Verband geplant. Berlinski hofft, mit seinem Team zumindest weiter trainieren zu dürfen.