Chemnitzer Extremschwimmer will Rhein bezwingen

Zuletzt aktualisiert:

Der Chemnitzer Extremsportler Joseph Heß plant, ab kommenden Samstag den Rhein zu durchschwimmen – von der Quelle in der Schweiz bis zur Mündung in Holland. Die über 1.200 Kilometer will er in 25 Tagesetappen schaffen und dabei auch Werbung für Chemnitz als Kulturhauptstadt Europas 2025 machen. In Städten wie Konstanz, Basel, Koblenz oder Köln legt er Zwischenstopps ein und verteilt Einladungen. Begleitet wird der 34-jährige von einem Team aus Wissenschaftlern der TU Chemnitz, der Uni Leipzig sowie der Hochschulen Mittweida und Furtwangen.