• Foto: Haertelpress

    Foto: Haertelpress

Chemnitzer Corona-Ambulanz schließt Ende Juni

Zuletzt aktualisiert:

Die Corona-Ambulanz in der Chemnitzer Messe wird Ende des Monats geschlossen. Grund sind die wenigen Neuerkrankungen. Derzeit gibt es in Chemnitz sechs bestätigte Fälle von Covid-19, sagte uns Bürgermeister Sven Schulze, unter dessen Leitung die Ambulanz im März aufgebaut wurde. Seitdem wurden dort 3.500 Personen auf das Virus getestet.

Sollte es nötig sein, kann die Ambulanz innerhalb von 48 Stunden wieder aufgebaut werden. In der Zwischenzeit kümmern sich die Hausärzte um mögliche Corona-Fälle.