Chemnitz verhängt Alkoholverbot in der Innenstadt

Zuletzt aktualisiert:

In der Chemnitzer Innenstadt gilt ab Mittwoch ein Alkoholverbot in der Öffentlichkeit. Darüber hat Oberbürgermeister Sven Schulze informiert. Hintergrund ist die sächsische Notfallverordnung, die am Freitag erlassen wurde. Demnach darf in der Innenstadt sowie in Einkaufszentren kein Alkohol mehr getrunken werden. Ausgeschenkt werden dürfen alkoholische Getränke nur in verschlossenen Behältnissen. Damit ist das Glühweintrinken in der City bis auf weiteres tabu.