Chemnitz muss sich einen neuen ASR-Chef suchen

Zuletzt aktualisiert:

In Chemnitz werden immer mehr Leitungsposten frei. Aktuell wird nicht nur ein neuer Sozialbürgermeister gesucht, es muss auch ein neuer Chef für den Entsorgungsbetrieb ASR gefunden werden. Der bisherige Betriebsleiter, Dirk Behrendt, hört Mitte nächsten Jahres auf. Nach fünf Jahren hat er jetzt Stadt gebeten, seinen Vertrag nicht mehr zu verlängern. Als Grund für den Weggang nannte er seine persönliche Lebensplanung.