• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

Chemnitz lädt zur Konferenz der Partnerstädte

Zuletzt aktualisiert:

Chemnitz hat seine Partnerstädte zu einer Konferenz eingeladen. Delegationen aus neun Ländern werden ab Mittwoch im Rathaus erwartet, unter anderem aus Manchester, Wolgograd und Timbuktu. Bei dem Treffen sollen Erfahrungen ausgetauscht und die weitere Zusammenarbeit besprochen werden.

Mit Ljubljana bietet sich zudem ein Austausch über die laufende Bewerbung als Kulturhauptstadt an. Chemnitz hat insgesamt 12 Partnerstädte, Beziehungen gibt es vor allem in der Wirtschaft, der Kultur und der Wissenschaft.